Plätze für den Gottesdienst reservieren

Platzreservierungen – Wie geht das?

Um sich für einen Sonntagsgottesdienst einen Platz in der Kirche zu reservieren, gibt es zwei ganz einfache Möglichkeiten:

  • Melden Sie sich zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Tel. 295).
  • Nutzen Sie unsere Homepage. Unter „Platzreservierungen“ finden Sie eine einfache Möglichkeit zur Reservierung. Sie ist jeweils bis spätestens am Vortag, 15.00 Uhr, für die anstehenden Gottesdienste frei geschaltet.

Man muss sich nicht zur Gottesdienst anmelden (freie Plätze in der Kirche sind oft vorhanden, ansonsten wird die Messe auch ins Freie übertragen), aber man kann sich – wie bisher – einen Platz in der Kirche reservieren.

 

Platzmöglichkeiten in den Kirchen der Pfarrei

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reservierung:

  • Ein Platz kann für mehrere Personen genutzt werden, aber nur, wenn diese Personen, im gleichen Haushalt leben! Kommen Sie also als Familie gemeinsam zum Gottesdienst!
  • Teilnehmen können Personen selbstverständlich dann nicht, wenn sie unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, infiziert oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen vor dem Gottesdienst Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten gehabt haben.

Es gelten bestimmte Hygienevorschriften.

 

Überblick zur Verfügung stehender Plätze

Hier können Sie sich einen Überblick über die verfügbaren Plätze in unseren Kirchen verschaffen. trotz der begrenzten Möglichkeiten gibt es eine gute Anzahl von Plätzen in unseren Kirchen.

Darin liegt auch eine große Chance: Als Familie zusammen zum Gottesdienst zu kommen. Wer mit Personen seines eigenen Haushalts kommt, den bitten wir, sich als Familie zusammen zu setzen, z.B. Ehepaare nebeneinander und nicht auf Männer-/Frauen-Seite verteilen. Wenn wir das schaffen, rücken wir dabei – wörtlich und im übertragenen Sinn – sichtbar enger zusammen.