Erntedankgottesdienst vom Landvolk mitgestaltet

Die Aussage Jesu „Ihr seid das Salz der Erde“ ist das Motto der Ökumenischen Schöpfungszeit 2019 und war auch Thema des diesjährigen Erntedankgottesdienstes in der Pfarrkirche. Mitgestaltet wurde die Sonntagsmesse von der Ortsgruppe des katholischen Landvolkes, deren Mitglieder Lesung und Fürbitten übernahmen.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es für alle Besucher Brot und Salz. Diese Gaben werden u.a. Brautleuten bei ihrer kirchlichen Hochzeit gereicht mit dem Wunsch, dass sie im Haus der Neuvermählten nie ausgehen mögen.

Sandra Schatz