Sommerfest der Senioren

Am Donnerstag, den 11. Juli, kamen die Senioren der Pfarrei im Jugendheim Wolfring zusammen, um ein buntes Sommerfest zu feiern. Frau Heimler begrüßte die Gäste und dankte ihren Helferinnen, die wieder alles vorbildlich vorbereitet hatten. Als Überraschung bekam jeder Besucher eine frische Aprikose.

Pfarrer Michael Hoch informierte über den neuesten Stand zur Renovierung in der Dürnsrichter Kirche. Sakristei, Lagerraum, Treppenhaus und Kirchenportale müssen auf den neuesten Stand gebracht werden. Es fallen Kosten von 176.000 € an, von denen die Diözese 82.600 € übernimmt.

Die Senioren genossen anschließend Kaffee und Kuchen. Dabei entwickelten sich an den Tischen viele interessante Unterhaltungen. Manche Erinnerungen wurden ausgetauscht.  Zur Unterhaltung trug Rudi Langer in seiner unnachahmlichen Art lustige Geschichten vor und spielte bekannte Melodien auf seinem Akkordeon. Der freundliche Beifall zwischendurch zeigte, dass er den Geschmack seiner Zuhörer voll getroffen hatte.

„Ein gelungener und schöner Nachmittag!“, war die einhellige Meinung der Leute am Ende der Veranstaltung.

Johann Heimler