Frühschicht für Grundschüler

In den frühen Morgenstunden, noch vor Beginn der Schule, waren die Grundschulkinder zur Frühschicht im Advent in die Pfarrkirche eingeladen. Türen spielen in dieser Zeit eine große Rolle. Türen können dafür stehen, offen zu werden für andere Menschen. Türen können aber auch verschlossen sein und für Abschottung stehen.

Immer wenn wir bewusst die Tür zu unserem Herzen öffnen, dann wird es hell in unserem Leben. Besonders dann, wenn wir Jesus die Tür öffnen und ihn bei uns einlassen. Darauf bereiten sich Christen im Advent vor.

Im Anschluss an die Andacht gab es vom Familiengottesdienstteam Frühstück im Albertus-Magnus-Saal.