Elf neue Ministranten

Am Fest Christkönig begrüßte Pfarrer Michael Hoch die neuen Ministranten der Pfarrei Dürnsricht-Wolfring und der Expositur Högling zu einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche. Kurz nach ihrer Erstkommunion begannen die jungen Christen mit ihrer mehrere Wochen dauernden Ausbildung für den Ministrantendienst. Sie zählen nun zur Gemeinschaft der 58 Ministranten in der Pfarrgemeinde. Anhand der Buchstaben des Wortes „Ministrant“ zählten die neuen Minis Eigenschaften auf, die einen Ministranten ausmachen. Dazu gehören unter anderem Mut, Treue oder auch Neugier. Zur feierlichen Aufnahme in den Dienst erhielten sie aus den Händen von Oberministrant Markus Raab ihren Ministrantenausweis und ihr Medaillon, das sie nun bei ihrem Dienst am Altar tragen werden.

Heinrich Niebauer