Dekanatswallfahrt nach Vierzehnheiligen und Bamberg

Bei bestem Ausflugswetter machten sich 190 Gläubige aus dem Dekanat Nabburg, davon 27 aus der Pfarrei Dürnsricht-Wolfring-Högling, auf den Weg nach Franken zur gemeinsamen Wallfahrt. In Vierzehnheiligen angekommen führte Pfarrer Lorenz die Pilger in einer Prozession auf den Wallfahrtsberg, wo der dortige Prior alle Pilger beim Einzug segnete. Ein eindrucksvoller Gottesdienst sowie eine kleine Kirchenführung schlossen sich an. Nach dem Mittagessen ging es weiter nach Bamberg, wo verschiedene Stadtführungen angeboten wurden. Ebenso konnte man auf eigene Faust die Stadt erkunden, den Dom besuchen oder an der Regnitz flanieren.

Irene Flierl