Krippenbauteam berät über weitere Krippenszenen

Weil die neue Krippe in der Pfarrkirche viel positive Resonanz gebracht hat, hat sich das Krippenbauteam zusammen mit Frau und Herrn Zwack getroffen, um über weitere Ergänzungen in der Krippenlandschaft zu sprechen. Einige Spender haben bereits Unterstützung für weitere Krippenfiguren zugesagt. Dies galt es zu planen. Die Krippenbauer haben sich über die guten Rückmeldungen sehr gefreut. Die Krippe bleibt in diesem Jahr noch bis 2. Februar geöffnet.

Michael Hoch