Oktoberrosenkranz der Senioren

Zum Oktoberrosenkranz trafen sich die Senioren der Pfarrei am 12. Oktober in der schön geschmückten Albertus-Magnus-Kirche in Dürnsricht. Pfarrer Hoch betete zusammen mit ihnen den Rosenkranz um den Frieden. Zum Bedauern aller konnten die Geschwister Winterer die musikalische Umrahmung krankheitsbedingt nicht übernehmen. Die Seniorenbeauftragte Frau Heimler hatte mit ihren Helferinnen im vollbesetzten Albertus-Magnus-Saal wieder alles vorbereitet, so dass sich die Senioren nach dem Rosenkranz bei Kaffee und Kuchen sehr wohlfühlten.

Pfarrer Hoch stellte kurz die neue Einheitsübersetzung der Bibel vor und erläuterte an zwei Beispielen die Änderungen im Text. Auch wenn die Abweichung, wie z.B. bei der Geschichte von Jesus, Maria und Martha nur in einem einzelnen Wort besteht, geben sie dem Inhalt eine andere Note.

Frau Heimler bedankte sich für den zahlreichen Besuch und wies darauf hin, dass für den 5. November um 14:00 Uhr ein Theaterbesuch im Jugendheim Wolfring vorgesehen ist.

Johann Heimler